1. Training vom Emilia Romagna GP

Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Micha
Rechte Hand
Beiträge: 403
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 21:21
Apr 2021 16 21:18

1. Training vom Emilia Romagna GP

Beitrag von Micha

Das Imperium schlägt zurück:
Valtteri Bottas
Bild

holte sich im 1. Freien Training zum Großen Preis der Emilia Romagna in Imola die Bestzeit. Der Mercedes-Pilot umrundete das Autodromo Enzo e Dino Ferrari in 1:16,564 Minuten um wenige Tausendstel schneller als Teamkollege Lewis Hamilton und Red-Bull-Pilot Max Verstappen.

Denkbar knapp ging es vorne an der Spitze zu. Auf den Soft-Reifen fuhr Bottas 0,041 Sekunden schneller als Teamkollege Lewis Hamilton. Weitere 17 Tausendstel dahinter landete Max Verstappen in seinem Red Bull.

Überraschend nah waren auch die Verfolger an den Top-Teams dran: Charles Leclerc fehlten im Ferrari auf Rang vier nur zwei Zehntelsekunden auf die Bestzeit. Auf Rang fünf sortierte sich Pierre Gasly im AlphaTauri vor Carlos Sainz im zweiten Ferrari ein. Fernando Alonso, Lance Stroll, Nicholas Latifi und Daniel Ricciardo komplettierten die Top-10.

Sebastian Vettel landete an seinem zweiten Wochenende für Aston Martin auf Rang 14. Der Ex-Weltmeister fuhr rund vier Zehntelsekunden langsamer als Teamkollege Stroll. Mick Schumacher musste sich mit dem vorletzten Platz zufriedengeben. Der Haas-Pilot fuhr zwar deutlich langsamer als Teamkollege Nikita Mazepin, ließ den Boliden dafür aber heil. Yuki Tsunoda beendete die Session auf dem letzten Platz, nachdem der Japaner keine saubere Runde in den Asphalt brennen konnte. ...

Q. u. weiteres auf motorsport

Bild
Dortmund: Einmal ein Borusse immer ein Borusse
Herne West (S04): Einmal ein Ar*chloc* immer ein Ar*chloc*
Neues Thema Antworten