3. Training vom Kanada GP

Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Foren Mitglied
Rechte Hand
Beiträge: 823
Registriert: Sa 5. Jan 2019, 21:21

3. Training vom Kanada GP

Beitrag von Foren Mitglied »

Mercedes sorgte im 3. Freien Training zum Kanada GP 2024 für eine faustdicke Überraschung.
Lewis Hamilton
Bild
beendete die Qualifying-Generalprobe mit deutlichem Vorsprung vor -Weltmeister Max Verstappen. George Russell bestätigte auf Rang drei die starke Mercedes-Form. Bei erstmals an diesem Wochenende durchgehend trockenen Bedingungen enttäuschte Ferrari.

Das Ergebnis: Wie üblich kam es am Ende des 3. Freien Trainings zum Schlagabtausch auf Soft-Reifen. Mit 1:12,549 Minuten war Hamilton darauf fast vier Zehntelsekunden schneller als Max Verstappen. Wenige Tausendstel dahinter sortierte sich George Russell im zweiten Mercedes ein. Überraschend stark präsentierte sich Lokalmatador Lance Stroll auf Rang vier. Dem Aston-Martin-Piloten fehlte eine knappe halbe Sekunde.

Auf Rang fünf sortierte sich Oscar Piastri im schnelleren der beiden McLaren vor Daniel Ricciardo im Racing Bull ein. Lando Norris wurde Siebter, Fernando Alonso Achter. Für Leclerc reichte es mit satten acht Zehntelsekunden Rückstand nur zu Rang zehn hinter Sergio Perez. Carlos Sainz schaffte im zweiten Ferrari den Sprung in die Top-10 nicht und wurde Zwölfter. Nico Hülkenberg landete auf Rang 17. ...

Q. u. weiteres auf Motorsport

Bild

Angaben sind Ohne Gewähr!
Dortmund: Einmal ein Borusse immer ein Borusse
Herne West (Scheiße04): Einmal ein Ar*chloc* immer ein Ar*chloc*
Neues Thema Antworten